Neuigkeiten aus dem Verein und aus allen Sparten

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Bitte wieder mithelfen

Beim Aufbau zum Pfingstfest werden wieder viele Helfer benötigt -  jede helfende Hand ist herzlichst willkommen !!! Beginn ist am Samstag, 20. Mai ab 8 Uhr mit dem Zeltaufbau. Bereits im Voraus Dankeschön für die Mithilfe.

 

Fahrzeugweihe der Eppenschlager Feuerwehr

Vor dem Pfingstfest findet am Sonntag, 28. Mai die Fahrzeugweihe der Eppenschlager Feuerwehr statt. Hieran sind die örtlichen Vereine als auch Gastvereine eingeladen.  

Alle WSV-Mitglieder sind sehr herzlichst eingeladen, sich an der Weihe zu beteiligen und sich dem WSV anzuschließen. Soweit vorhanden bitte Vereinskleidung (Trainingsanzüge, Vereinssakko, etc.) tragen. Es gibt auch wieder "a Makerl". 
 
Treffpunkt am Sonntag um 8.00 Uhr beim Automarkt - hier werden dann die Vereine mit Musik abgeholt. Anschließend Frühschoppen im Zelt (mit Kaffee, Kuchen u. Weißwürsten), Festgottesdienst im Freizeitpark und gemeinsames Mittagessen.
 
 

Zum Festzug am Pfingstfreitag

Den Auftakt zum Pfingstfest bildet natürlich wieder ein Festzug. Treffpunkt um 18 Uhr bei der Kirche. Alle WSV-Mitglieder sind auch hierzu herzlichst eingeladen, sich beim Festzug zu beteiligen und sich dem WSV anzuschließen. Soweit vorhanden bitte Vereinskleidung (Trainingsanzüge, T-Shirts, Vereinssakko, etc.) tragen. Es gibt auch wieder "a Makerl".

Programm Pfingstfest und weitere Infos: www.festgemeinschaft-eppenschlag.de

 

 

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Regelmäßiger Treff auf der Sommer-Eisstockbahn

 
Auf der Sommer-Eisstockbahn bei der Skihütte Fürstberg findet ab sofort wieder ein regelmäßiger Treff zum Sommereisstockschießen statt (diese Woche am Donnerstag, ansonsten in der Regel am Freitag - jeweils ab ca. 18.00 Uhr).
Hieran kann jeder teilnehmen (selbstverständlich auch Nichtmitglieder).
Wer also Lust hat zum geselligen Eisstockschießen einfach kommen.
 
Weitere Infos bei Stefan Graf (Spartenleiter der Eisschützen, Tel.: 0171 / 1414477)
 

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

WSV trauert um Niklas Jobst

Unser Vereinsmitglied Niklas Jobst ist am vergangenen Montag im Alter von nur 20 Jahren bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Niklas war seit sieben Jahren in unserem Verein sportlich aktiv; seit 2014 engagierte er sich zudem als Trainer und Betreuer in der Sparte Langlauf. Vor 2 Jahren absolvierte er erfolgreich die Übungsleiterausbildung.
 
Die Beerdigung findet am Freitag um 15 Uhr in Riedhütte statt. Auf ausdrücklichen Wunsch der Familie Jobst soll hierbei auf schwarze Trauerkleidung verzichtet werden.
 
Um Niklas die letzte Ehre zu erweisen und ihn von unserem Verein würdig zu verabschieden, bitte ich um zahlreiche Beteiligung an der Beerdigung.
 

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

WSV-Einkaufsaktion bei Fa. Sport Fuchs vom 2.5. - 6.5.2017

 

 

Die Fa. Sport Fuchs, Grafenau bietet allen Mitgliedern des WSV Eppenschlag attraktive Einkaufsmöglichkeiten an. So kann ganzjährig mit einem Rabatt von 20 % (Ausnahme: reduzierte Ware) gerechnet werden. 

Ausschließlich für die WSV-Mitglieder wird aber erneut in der Zeit vom 02. – 06. Mai 2017 ein noch günstigerer Einkauf angeboten. In dieser Woche wird unseren Vereinsmitgliedern ein

Sonderrabatt von 30 % 

auf das gesamte Warensortiment der Fa. Sport Fuchs, Grafenau gewährt!! 

Dieser Sonderrabatt gilt auch auf bereits reduzierte Ware sowie für Bestellungen nicht vorrätiger Waren (Ausnahme: Markenartikel der Fa. Jack Wolfskin), die im Rahmen dieser Aktion getätigt werden.  

Selbstverständlich können Sie das Einkaufsangebot der Fa. Sport Fuchs auch für Familienmitglieder (Ehegatte, Kinder) nutzen, sofern diese im Rahmen des Familienbeitrags ebenfalls Mitglied des WSV Eppenschlag sind.

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

RAMA-DAMA in Eppenschlag

 
Am Samstag, 22. April 2017 findet wieder eine RAMA-DAMA-Aktion statt. Alle sind herzlichst eingeladen sich hieran zu beteiligen. Ich bitte daher alle Kinder, Eltern usw. sich ca. 2 Stunden Zeit zu nehmen und mitzumachen. 
Der WSV trifft sich um 14 Uhr beim Feuerwehrhaus. Von dort aus gehts dann weiter zu den Abschnitten, die dem WSV zugeteilt sind. Ab ca. 16 Uhr ist auch wieder eine kleine Brotzeit im FFW-Gerätehaus geplant.

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Eis-Damen starten durch zum Deutschen Pokal

files/eisstock/Bilder/Deutschland-Pokal/IMG-20170319-WA0000.jpgfiles/eisstock/Bilder/Deutschland-Pokal/IMG-20170319-WA0001.jpg 

Am vergangenen Sonntag (19.3.17) konnten unsere Eis-Damen (Eva Schneider, Angelika Fleck, Karin Schubert, Gaby Garhammer und Melanie Stöberl) wieder einmal überzeugend ihre Klasse beweisen. Beim Bayernpokal in Füssen eroberten Sie den 3. PLatz und qualifizierten sich damit für das Deutsche Pokalfinale.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

 

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

WSV-Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung des WSV Eppenschlag kann aus organisatorischen Gründen nicht an dem angedachten Termin am 1. April stattfinden und muss auf einen späteren Zeitpunkt (nach dem Pfingstfest) verschoben werden. 

 

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Florian Graf erstmals im Jahr 2017 beim Weltcup

Bei den zwei vergangenen Weltcups in PyeongChang (Südkorea) sowie in Kontiolathi (Finnland) zeigte der WSV-Biathlet sehr solide und kontinuierlich gute Leistungen und konnte sich in den Einzelwettkämpfen stets im guten Mittelfeld platzieren (1 x Platz 19, 1 x Platz 25, 2 x Platz 29). Mit diesen Platzierungen ist Florian selbst auch sehr zufrieden, besonders hinsichtlich der gezeigten Laufleistungen ist eine wesentliche Leistungssteigerung festzustellen. Freuen wir uns daher auf seinen nächsten Weltcupstart in Oslo (Norwegen), wo er wieder am Start sein wird.  Viel Erfolg !!!

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Aufstieg der Herren-Eisschützen bei der Meisterschaft 2017

Am Samstag, 4. März konnte sich eine WSV-Mannschaft bei der diesjährigen Meisterschaft in Waldkirchen mit einem 3. Platz den Aufstieg in die Bezirksliga/Ost sichern.

Den erfolgreichen Schützen (Nikolai Eder, Robert Maier, Matthias Maier, Michael Maier jun.) herzlichen Glückwunsch !!!

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Skilift Fürstberg geschlossen

Der Skiliftbetrieb ist ab sofort eingestellt.

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Eppenschlager Langlauf mit Kindercup am 11.02.2017

 

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die am Samstag beim Langlauf-Kindercup im Einsatz waren.

 

Es war ein gelungener Wettkampf bei guten Verhältnissen. Ein besonderer Dank geht natürlich an den Spartenleiter Norbert Schiller für die perfekte Organisationsarbeit, und an die Gemeinde sowie an die Feuerwehr für die geleistete Mithilfe

 

 

Ausschreibung / Einladung:   hier

 

-> Ergebnisliste

 

-> Fotos

 

 

 

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Karin Schubert bei Deutscher Eisstockmeisterschaft

Ende Januar ging die WSV-Eisschützin in Ruhpolding beim Zielschießen bei der Deutschen Meisterschaft mit an den Start. Am Ende belegte Karin dabei den beachtlichen 13. Platz - herzlichen Glückwunsch.

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Tolles Ergebnis der WSV`ler bei der Bayerwaldmeisterschaft im Langlauf

files/Langlauf/Bayerwaldmeisterschaft.jpg

Oben von links: Eiter Marie, Dirmaier Anna, Dirmaier Fiona, Dirmaier Lena, Eiter Julia, Buchecker Franz, Fiedler Pascal;     Unten von links: Fiedler Marcel, Eiter Korbinian
 

Bei der Bayerwaldmeisterschaft am letzten Sonntag (29.1.17) konnten sich die Eppenschlager über ihr Ergebnis richtig freuen. Insgesamt drei erste Plätze, einmal Platz 2 und zweimal Platz 3 und zusätzlich noch zwei Bayerwaldmeistertitel (Dirmeier Lena in S 13 und Eiter Julia in S 10) !!!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Langlaufsparte ! Und ein besonderer Glückwunsch an die beiden Bayerwaldmeister !

 

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Eisstock-Gemeindeturnier 2017

Seit vielen Jahren treffen sich Vereine, Betriebe, Stammtische und Bürger der Gemeinde Eppenschlag zu einem Gemeindeeisstockturnier auf der Natureisanlage des WSV beim Skilift Eppenschlag. In diesem Jahr folgten der Einladung des WSV Eppenschlag insgesamt 72 Eisschützen, die aufgeteilt in 18 Moarschaften den diesjährigen Gemeindemeister ermittelten.  Heuer setzte sich völlig überraschend das Team der „Radbierfahrer“ (v. l.: Hns Süß, Markus Graf, Hans Loibl und Josef SinnhuberHans Süß) durch, so dass nunmehr der im Jahr 2007 von Erhard Katzmarek gestiftete Wanderpokal erneut in völlig neue Hände übergeht. Im Finale geschlagen geben musste sich der Schnupferclub aus Eppenschlag - das „kleine Finale“ um den dritten Platz entschied die Dorfmannschaft aus Rametnach für sich; die Jugend der Fürstberger „Rosserer“ musste sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen. 

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger !!!

von Christoph Reith (Kommentare: 0)

Faschingsball am 4. Februar

Am Samstag, 4.2.2017 findet im Gasthaus "Oberer"Wirt" wieder ein gemeinsamer Faschingsball der FFW, des KSV sowie des WSV Eppenschlag statt (Beginn: 19 Uhr). Die Band "Dancefloor" und Einlagen sorgen für Unterhaltung. Alle Faschingsfreunde sind hierzu sehr herzlich eingeladen.
 
Einladung / Plakat     hier